Timur Vermes 

Die Hungrigen und die Satten

22,00 €

2018, Eichborn, 
Gebunden, 512 S.
ISBN-13: 978-3-8479-0660-5

 



inkl. MwSt.
vor Ort im Laden 

weiterempfehlen

Timur Vermes' neuer Roman ist eine Gesellschaftssatire, aktuell, radikal, beklemmend und komisch zugleich. DIE HUNGRIGEN UND DIE SATTEN fängt dort an, wo der Spaß aufhört.

"Wenn Timur Vermes' Erstlingswerk ER IST WIEDER DA böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer."