Leben am See

20,00 €



inkl. MwSt.
vor Ort im Laden 

weiterempfehlen

Die neue Ausgabe des Bodenseekreises-Jahrbuches Band 38 widmet sich dem Titelthema „Grenzen(los)“, doch auch an der Corona-Pandemie kommt die beliebte Chronik nicht vorbei.

Grenzen sind von Menschen gemacht. Deshalb sind sie verhandelbar, können wahlweise verschoben, neu definiert werden oder gar ganz wegfallen. Die Bodensee-Region ist ein Idealbeispiel dafür, wie sich Grenzen nach und nach auflösen, obwohl sie hoheitlich noch da sind. Viele seeübergreifende Organisationen und Initiativen - vom Bodenseekirchentag bis zu den Fischereiverbänden - stehen für Hunderte von Aktivitäten, die diese Grenzen in der Vierländerregion seit Jahrzehnten überwinden.