10. Dezember

Rainer Barth stellt sein neues Buch vor: Seeblicke

19.30 Uhr

Eintritt: 8 €




vor Ort im Laden 

weiterempfehlen

Im Mittelpunkt des neuen Buches von Rainer Barth stehen die großen Panoramaplätze am Bodensee. Der Autor ist 1978 aus dem nördlichen Schwaben an den Bodensee „ausgewandert“, weil er näher am Gebirge leben wollte. See und Berge wurden in der Folge die Themen seiner Bücher. Im Frühjahr 2018 hat er zusammen mit seiner Frau die sein Leben prägende Ortsveränderung mit einer 230 km langen Fußreise über die Schwäbische Alb und durch Oberschwaben nachvollzogen. Über das dabei Gesehene und Erlebte erzählt er, begleitet von seinen Fotos. Darüber hinaus stellt er die im Buch beschriebenen Aussichtspunkte entlang des Jubiläumswegs Bodenseekreis vor.